Für Kinder und Jugendliche in Trauer

Ein Hörbuch als Sammlung der Erinnerungen von Familienmitgliedern und Freund*innen

Wenn Mama, Papa oder ein Geschwister stirbt, ist das ein furchtbares Ereignis. Zum Unvorstellbaren, zum Schmerz, zur Wut, zur Trauer kommt nach einiger Zeit oft auch die Angst, die geliebte Person vielleicht zu vergessen. Die Idee dieses Hörbuches ist deshalb, dass Familienmitglieder, Freund*innen, Arbeitskolleg*innen, Geschichten über gemeinsame Erlebnisse und Momente erzählen, sich an die Besonderheiten dieses Menschen erinnern. Diese Erinnerungen werden im Gespräch mit mir aufgenommen und in Form eines Hörbuches sorgsam zusammengestellt. Begleitend wird, auf Wunsch gemeinsam mit dem Kind oder den Kindern/Jugendlichen, ein schönes Booklet gestaltet, mit Fotos und Texten, ev. Zeichnungen etc.

So entsteht ein ganz besonderer Erinnerungs-Schatz, der, wann immer es gut ist, hervorgeholt und anhört werden kann.

Partner dieses Angebotes ist der Verein Rainbows – Hilfe in stürmischen Zeiten