Dorothea Kurteu

Journalistin, Medienpädagogin, Kulturschaffende, Biografin

1966 in Graz geboren, habe ich von 1984-2011 als Journalistin beim ORF gearbeitet und 2003 die medienwerkstatt graz mitgegründet – ein Raum gesellschaftlicher Teilhabe, in dem mit Film, Sprache und Ton experimentiert und erzählt wird. In unterschiedlichsten Kooperationen sind in der medienwerkstatt auch professionelle Produktionen entstanden: ein Audioguide für das Kunsthaus Graz, Ton- und Videoinstallationen für Ausstellungen, ein Film mit den Omas gegen Rechts.

Seit 2011 haben sich  aus meinen Interessen für lebensgeschichtliches Erzählen, für Sozial- und Zeitgeschichte und gesellschaftspolitische Fragen der Gegenwart vielfältige weitere Arbeiten ergeben: Biografische Filme und Hörbücher mit älteren Menschen und Familien, Projekte zu Erinnerungskultur, Gesprächskultur und demokratie-politischer Bildung.