#caringdemocracy

Vom Sorgen machen um unsere Demokratie hin zu bewegendem Caring. An dem Ort handeln, an dem wir leben. Statt Rückzug ins Private raus auf den Marktplatz. Sich kundig machen. Spuren folgen, die in Räume von Überraschungen führen. In den Spiegel schauen, darin die Welt neu sehen, die verschiedenen anderen. Gepflegte Gewissheiten verhandeln. Ein bisschen mutiger werden. Mehr in der Frage leben. Ernsthaft und humorvoll ein neues Alphabet des miteinander lebens lernen. Politisch und poetisch denken und handeln. Tanzen.

In einem Zusammenspiel unterschiedlichster Formate lade ich gemeinsam mit Kolleg*innen zur erkenntnisfreudigen Beschäftigung mit demokratischen Fragen ein. Den Auftakt zu dieser Initiative machen ab September 2022 mehrere Tischgespräche. 2023 starten wir mit einer Reihe von Workshops und Aktionen.
Hier erste Infos.

Den schönen Begriff Caring Democracy verdanken wir der Politikwissenschaftlerin Joan C. Tronto und der Soziologin Sabine Hark, beide wunderbare Denkerinnen und Praktikerinnen.

Communicare
Workshops

Medienkompetenz
Workshop